PROJEKTMANAGEMENT IN DER WIRTSCHAFT


projektmanagement in der wirtschaft Nach mehr als 15 Jahren Erfahrung im Projektmanagement aus den unterschiedlichsten Branchen, z. B. Groß- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Banken und Verwaltungen sowie kleineren, mittelständischen Betrieben, können wir Ihnen folgende Unterstützung bei der Erreichung Ihrer Unternehmensziele anbieten:

Aufbau von Methodenkompetenz

  • Vermittlung von Methoden-Know-How zum Projektmanage- ment an Fach- und Führungskräfte aus der Projektorganisation
  • Seminare und Schulungen zur effizienten Planung und Steuerung von Projekten
  • Unterstützung von Projektteams bei der Konzeption und Realisierung ihrer Projekte in Form von Workshops und Inhouse-Trainings

Entwicklung der sozialen Kompetenz

  • Krisenintervention und Konfliktklärung, z. B erfolgreiche Projekt-Reviews um in kritischen Situationen eine Zusammenarbeit auf sachlicher Ebene wieder zu ermöglichen und die Projektziele noch erreichen zu können.
  • Führen ohne Disziplinarbefugnis als wesentliche Kompetenz für die Leitung von interdis- ziplinären Teams (Ausgestaltung der Rolle des Projektleiters/der Projektleiterin)
  • Umgang mit Widerständen, Mikropolitik in Projekten, Stakeholder-Konferenzen

Steuerung von Change-Prozessen

  • Entwicklung und Implementierung von individuellen Projektmanagement-Leitlinien, gemeinsam mit internen Teams und Organisationsabteilungen in Sinne einer Organisationsentwicklung
  • Aufbau einer Projektmanagementkultur als Ziel eines Change-Prozesses
  • Nachhaltige Verankerung der neuen Prozesse in der bestehenden Organisation

Unsere Beratungsphilosophie umfasst einen systemischen, ganzheitlichen Ansatz mit hoher Werteorientierung und Verantwortungsbewußtsein im Umgang mit Menschen und Organisationen. Insbesondere folgende Leitlinien kennzeichnen unsere Arbeit:

Beratungs-Philosophie

  • Individuelle Anpassung an Bedarf, Kontext und Zielsetzung des Kunden
  • Sicherstellung der Transferleistung von erworbenem Wissen in das Arbeitsumfeld
  • Keine Arbeit mit Fallstudien, sondern immer an Echt-Projekten aus dem betrieblichen Umfeld
  • Berücksichtigung der sozialen und gruppendynamischen Komponente
  • Erfolgs-Evaluation nach jeder Maßnahme